Bußgeld - Urteile - Rechtsanwaltskanzlei van de Velde - Fachanwalt für Arbeitsrecht - Fachanwalt für Verkehrsrecht

Rechtsanwalt van de Velde
Rechtsanwalt van de Velde
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Direkt zum Seiteninhalt

Kein Handy-Verstoß mit Start-Stopp-Funktion

Ein spannendes Bußgeldverfahren fand kürzlich vor dem OLG Hamm statt. Es ging um einen angeblichen Handy-Verstoß. Der Fahrzeugführer wurde von Polizeibeamten beobachtet, wie er vor einer roten Ampel wartend ein Mobiltelefon in der Hand hielt.
André van de Velde | 28/10/2014

Kein Vertrauensvorschuss für Messbeamte als Zeugen

Als Amtsrichter macht man sich die Dinge manchmal ziemlich leicht. Gerade im Bußgeldverfahren gitl gelegentlich wohl der Grundsatz, dass die Bagatelle den Zweck heilige. So ergeht es so manchem Verteidiger, wenn er sieht, wie wenig kritisch vor den Amtsgerichten oftmals die Aussagen von Polizisten als Zeugen gewürdigt werden.
André van de Velde | 14/12/2012
Zurück zum Seiteninhalt