Impressum - Rechtsanwaltskanzlei van de Velde - Fachanwalt für Arbeitsrecht - Fachanwalt für Verkehrsrecht

Rechtsanwalt van de Velde
Rechtsanwalt van de Velde
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Verkehrsrecht
Direkt zum Seiteninhalt

Impressum

Impressum

André van de Velde
Rechtsanwalt
Beim Schlump 58
20144 Hamburg

Telefon: 040 / 3570 9787
Telefax:  040 / 3570 9788

info (at) ravdvelde.de
www.ravdvelde.de

Berufsbezeichnung
Rechtsanwalt (Bundesrepublik Deutschland).

Zulassung und Kammer
André van de Velde ist in der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwalt zugelassen und gehört der Hanseatischen Rechtsanwaltskammer Hamburg an.

Zuständige Aufsichtsbehörde
Hanseatische Rechtsanwaltskammer Hamburg
Valentinskamp 88
20355 Hamburg
Telefon: 040 / 357 44 10
Telefax: 040 / 357 44 141
E-Mail: info@rechtsanwaltskammerhamburg.de
Homepage: www.rechtsanwaltskammerhamburg.de

Maßgebliche berufsrechtliche Vorschriften
-         BRAO – Bundesrechtsanwaltsordnung
-         BORA – Berufsordnung für Rechtsanwälte
-         FAO - Fachtanwaltsordnung
-         RVG – Rechtsanwaltsvergütungsgesetz
-         Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft
Sie finden die berufsrechtlichen Vorschriften unter der Rubrik „Informationspflichten gemäß § 6 TDG“ auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de).

Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung
Allianz Versicherungs-AG, 10900 Berlin, Versicherungs-Nr.
GHV 30/0457/3051191/410.


Räumlicher Geltungsbereich ist der gesamte EU-Raum und die Staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus der Inanspruchnahme des Versicherungsnehmers vor außereuropäischen Gerichten.

Nutzungshinweise und Haftung
Die Angaben auf dieser Homepage erfolgen nur zu allgemeinen Informationszwecken. Sie stellen keine rechtliche Beratung dar. Die Angaben haben wir sorgfältig überprüft. Wir übernehmen jedoch keine Haftung für die inhaltliche Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und laufende Verfügbarkeit der angegebenen Informationen.

Der Inhalt von Webseiten, auf die per Link oder in anderer Weise verwiesen wird, stammt nicht von uns, ist uns im einzelnen nicht bekannt und wird von uns auch nicht zur Nutzung als eigener oder fremder Inhalt bereitgehalten. Wir übernehmen deshalb keine Verantwortung oder Gewähr für den Inhalt solcher Internetseiten, auf die durch Link oder in anderer Weise verwiesen wird. Ein rechtsgeschäftlicher Wille ist mit der Bereitstellung solcher Verweise nicht verbunden. Verbindliche Auskünfte, Beratungen, Empfehlungen oder sonstige Erklärungen werden ausschließlich im Rahmen eines Mandatsverhältnisses erteilt.


ODR-Verordnung (Verordnung (EU) Nr. 524/2013)
Seit dem 09.01.2016 gilt die Verordnung EU) Nr. 524/2013. Diese sieht die Einrichtung einer europäischen Onlinestreitbeilegungs-Plattform (OS-Plattform) zur außergerichtiichen Regelung von Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Unternehmen bei Online-Käufen vor. Die OS-Plattform ist am 15.02.2016 an den Start gegangen. Sie wird von der Europäischen Kommission verwaltet und dient dazu, Streitigkeiten bei Online-Käufen voilständig online abzuwickeln und beizutragen. Zu diesem Zweck steht auf der OS-Plattform ein elektronisches Beschwerdeformular zur Verfügung. Nach Einreichung der Beschwerde wird der Unternehmer über den Eingang der Beschwerde informiert. Anschließend vereinbaren der Verbraucher und der Unternehmer, von welcher nationaien Einrichtung der alternativen Streitbeiiegung die Streitigkeit bearbeitet werden soll. Der ausgewählten Streitbeilegungsstelle werden daraufhin die Einzelheiten der Streitigkeit zur Bearbeitung, Lösungsfindung und Schließung der Beschwerde übermitteit. Die OS-Plattform ist unter diesem Link zu finden.


Zurück zum Seiteninhalt